Zur MathePrisma-Startseite
Zur MathePrisma-Startseite  


MathePrisma (Hintergründe Newsletter)
 

 
     
     
zurück zum MathePrisma-Newsletter   Newsletter
    Redaktion:
  Benedikt Grosser, Stefanie Krivsky
  MathePrisma@math.uni-wuppertal.de
    Mitteilung 1/2001, April 2001
 
 
+++ Neues Modul: Sortierverfahren
	"Wer Ordnung hält ist nur zu faul zu ... sortieren."
	Vier Sortierverfahren werden vorgestellt und ihre 
	Aufwände verglichen. Die Verfahren 
	* Sortieren durch Einfügen 
	* Sortieren durch Auswahl 
	* Sortieren durch Bubblesort 
	* Sortieren durch Quicksort 
	werden vorgestellt. Dazu gibt es jeweils praktische 
	Übungen und Simulationen in der Programmiersprache C. 
	Die Aufwände für Schüsselvergleiche und Umspeicherungen
	werden im besten und schlechtesten Fall sowie im Mittel
	berechnet. Eine Animation vergleicht die einzelnen 
	Algorithmen miteinander. 
	Weitere Informationen finden Sie hier.
+++ NaT-Working Mathematik NRW
	MathePrisma beteiligt sich an dem NaT-Working mit dem Projekt 
	"Computergestützte Visualisierungen von Mathematik - 
	eine vernachlässigte Dimension von Mathematik", 
	in dem interessierten Schülern Gelegenheit gegeben werden soll, 
	unter Anleitung von Hochschulangehörigen computergestützt Themen 
	aus Mathematik und Naturwissenschaften zu erarbeiten.
	Weitere Informationen finden Sie hier.
+++ Seminar zur Didaktik der Linearen Algebra (LA)
	Im Sommersemester 2001 wird für Lehramtsstudenten (Sek II) 
	aufbauend auf die Vorlesung Didaktik der Linearen Algebra von 
	Herrn Prof. Scheid ein Seminar angeboten, in dem die 
	Teilnehmer MathePrisma-Module zu diesem Thema erstellen.
	Weitere Informationen finden Sie hier.
+++ Wissenschaftswochenende in Wuppertal
	Bei dem von der Bayer AG veranstalteten Wissenschaftswochenende
	im Wuppertaler Fuhlrottmusuem beteiligt sich MathePrisma am 
	Tag der Mathematik (12. Mai 2001).
+++ T^3 Tagung "Neues Lernen - Neue Medien - Blick über den Tellerrand"
	Bei der 5. Pfingsttagung vom 5. bis 8.Juni an der 
	Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster wird 
	Matheprisma Thema eines Diskussionsforums sein.
	Weitere Informationen finden Sie hier.
+++ Frauen in Naturwissenschaft und Technik
	In Kooperation mit dem Zentrum zur beruflichen 
	Frauenförderung/VHS findet vom Juni 2001 die 
	4. SommerUni an der BUGH Wuppertal statt. 
	Die Bergische Universität - Gesamthochschule Wuppertal 
	lädt dazu speziell Schülerinnen der Gymnasien,  
	Gesamtschulen, Fachoberschulen und Kollegs zu 
	Informationstagen ein. Der Fachbereich Mathematik bietet 
	im Computerlabor einen Workshop zum Kennenlernen 
	der MathePrisma-Module an. 
	Weitere Informationen finden Sie hier.