Zur MathePrisma-Startseite
Zur MathePrisma-Startseite  


MathePrisma (Hintergründe Newsletter)
 

 
     
     
zurück zum MathePrisma-Newsletter   Newsletter
    Redaktion:
  Benedikt Grosser, Stefanie Krivsky
  MathePrisma@math.uni-wuppertal.de
    Mitteilung 2/2001, Oktober 2001
 
 
+++ Auszeichnung: Medida-Prix 2001
     MathePrisma gewinnt den von der Gesellschaft für Medien in der
     Wissenschaft (GMW) ausgeschriebenen und mit 100.000 Euro
     dotierten Medida-Prix 2001.
     Finanziert wird dieser vom deutschen Bundesministerium für
     Wissenschaft und Forschung (BMBF), dem östereichischen
     Bundesministerium für Wissenschaft und Verkehr (bm:bwk) und
     dem Schweizerischen Bundesamt für Bildung und Wissenschaft
     (BBW).
     Von den insgesamt 158 Projekten, die sich aus Deutschland,
     Österreich und der Schweiz bewarben, durften sich acht im
     Finale im Rahmen der internationalen Fachtagung der GMW an der
     Universität Hildeheim präsentieren. MathePrisma gelang es dabei
     nicht nur, die Jury zu überzeugen, sondern es begeisterte
     auch das Fachpublikum, so dass auch der diesjährige Publikumspreis
     an dieses Projekt ging.
     Das MathePrisma-Team dankt allen Autoren, technischen Umsetzern, 
     kritischen Benutzern und Förderern ohne die dieser Erfolg nicht 
     moeglich gewesen waere.
     Das Preisgeld soll primär für Stellenfinanzierungen verwendet
     werden.
	Weitere Informationen finden Sie hier.
+++ Neues Design für MathePrisma
     Die Kommunikationsdesignerin Nicole Bölt hat die Mathematik zum
     Thema ihrer Studienarbeit gemacht und für MathePrism ein neues 
     Design entworfen.
     Den Benutzern steht nun auch zusätzlich ein Modul zur Verfügung,
     welches einzelnen Funktionselemente vorführt.
	Weitere Informationen finden Sie hier.
+++ Umfragebogen: MathePrisma-User/LehrerInnen
     Bitte nehmen Sie sich 10 Minuten Zeit und helfen Sie uns
     MathePrisma noch "kunden-orientierter" zu entwickeln, indem Sie
     uns von Ihren Erfahrungen berichten.
	Weitere Informationen finden Sie hier.
+++ MathePrisma bei Mathematischem Kaleidoskop
     Der Fachbereich Mathematik der Bergischen Universität bietet zum 
     Wintersemester Vorträge für Schüler an.
     Neben vielen anderen wird auch MathePrisma Thema einer Veranstaltung 
     sein.
	Weitere Informationen finden Sie hier.
+++ Seminar MathePrisma (LA)
     Im Wintersemester 2001/2002 wird für Lehramtsstudenten (Sek II) 
     ein Seminar angeboten, in dem die Teilnehmer MathePrisma-Module 
     zu ausgewählten Thema erstellen.
	Weitere Informationen finden Sie hier.
+++ Personalwechsel bei MathePrisma
     Dr. Benedikt Großer hat die Universität Wuppertal und somit
     auch das MathePrisma Projekt zum 1.September 2001 verlassen.
     Das MathePrisma-Team dankt ihm auf diesem Wege für die lange
     und gute Zusammenarbeit.